Spätes Glück für die Frühaufsteher

William (oben) und Amoy Brown waren am späten Siegtreffer beteiligt. Gepa/Lerch

William (oben) und Amoy Brown waren am späten Siegtreffer beteiligt. Gepa/Lerch

In der vierten Vormittagsmatinee der Saison holte Austria Lustenau zum ersten Mal drei Punkte. Zwei Brasilianer und ein Jamaikaner waren die Erfolgsgaranten.

Von Johannes Emerich

Während des Trubels um den Ex-Präsidenten Hubert Nagel in der Winterpause sehnten sich viele Austrianer nach Ruhe im Verein – auch zahlreiche Spieler, die bei der abgebrochenen Jahreshauptversammlung gesammelt anwesend waren. Besonders den Brasilianern, um die sich Nagel stets be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.