Stevens und Büskens auf Schalke

Schalke hat Domenico Tedesco als Trainer freigestellt. Interimistischer Nachfolger wird Ex-Salzburg-Coach Huub Stevens (Bild). Dem Niederländer wird schon am Samstag gegen Leipzig Ex-Rapid-Trainer Mike Büskens assistieren. Die Königsblauen hatten zuletzt fünf Pflichtspiel-Niederlagen in Folge kassie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.