Powerplay-Stärke bringt den Heimsieg

Martin Grabher Meier traf kurz vor der ersten Drittel­pause zum wichtigen 2:2-Ausgleich. Dietmar Stiplovsek

Martin Grabher Meier traf kurz vor der ersten Drittel­pause zum wichtigen 2:2-Ausgleich. Dietmar Stiplovsek

Die Weber-Truppe, die alle vier Treffer in Überzahl erzielt, behält gegen die Salzburg Juniors in der Overtime die Oberhand.

Von Günther Böhler

Auch das zweite Aufeinandertreffen im Play-off-Viertelfinale der Alps Hockey League zwischen dem EHC Lustenau und der zweiten Salzburger Garnitur war nichts für schwache Nerven. Dieses Mal hatten jedoch die heimischen Löwen mit 4:3 n.V. die Nase vorn und stellten somit in der Best-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.