Freilos gegen Polen

Indian-Wells-Sieger Dominic Thiem hat als Nummer vier der Weltrangliste ein Freilos in der ersten Runde des mit 9,315 Millionen Dollar dotierten Masters-1000-Turniers in Miami. In der zweiten Runde trifft er heute erstmals auf den Polen Hubert Hurkacz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area