Radsport

Alalphilippe holt erstes „Monument“

Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe hat seinen ersten großen Klassikersieg geholt. Der Franzose gewann die 110. Auflage des Rad-Klassikers Mailand-Sanremo und krönte damit seine bisher so starke Saison. Alaphilippe siegte nach 291 Kilometern im Sprint auf der Via Roma vor dem Belgier Oliver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area