Neuville siegte

Thierry Neuville (BEL, Hyundai) holte sich bei der Korsika-Rallye den Sieg, profitierte dabei von einem Reifenschaden des führenden Elfyn Evans (WAL) auf der letzten Sonderprüfung. Der Ford-Pilot wurde schließlich hinter Sebastien Ogier (FRA/Citroen) Dritter.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area