HC Hard

Ein Unentschieden als Bewerbungsschreiben

Boris Zivkovic (l.) war von der Grazer Defensive kaum zu stoppen. Gepa

Boris Zivkovic (l.) war von der Grazer Defensive kaum zu stoppen.

 Gepa

Der Alpla HC Hard erkämpft sich nach Rückstand ein 26:26-Unentschieden beim Überraschungsteam aus Graz.

Für die österreichischen Nationalspieler im Kader des HC Hard – im Kader für das Spiel kommende Woche in Dornbirn gegen Spanien stehen Gerlad Zeiner und Boris Zivkovic – war das abschließende Spiel der „Roten Teufel“ in der Handball-Liga-Bonusrunde mehr als nur ein Kehraus. Denn obwohl die Plätze be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area