Italien

Juventus erledigte die Hausaufgaben

Jungstar Kean traf erneut. APA

Jungstar Kean traf erneut. APA

Die Pflicht wurde erfüllt: Juventus Turin gewann sein Heimspiel gegen den AC Milan mit 2:1 – nach einem 0:1-Pausenrückstand drehten Paulo Dybala und Moise Kean in Abwesenheit des verletzten Superstars Cristiano Ronaldo die Partie in den zweiten 45 Minuten. Der Vorsprung auf Verfolger Neapel beträgt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area