Der siebente Sieger im siebenten Rennen

Nach 2:50 Minuten war der Europa-Auftakt der Formel E auf dem Römer Straßenkurs in der Sackgasse gelandet. Ein Unfall an einer engen Stelle löste eine Streckenblockade aus, das Rennen wurde mit Safety Car fliegend neu gestartet. Darauf entwickelte sich ein packender Zweikampf zwischen dem Deutschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area