Jagd auf Marquez

Als WM-Leader nimmt Marc Marquez heute das MotoGP-Rennen in Austin in Angriff. Der Vorsprung des spanischen Honda-Fahrers auf Andrea Dovizioso (ITA/Ducati) beträgt aber nur vier Punkte (45 bzw. 41). Valentino Rossi ist nach zwei Läufen WM-Dritter (31 Zähler).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area