Vorarlbergliga

SW beendet Negativserie mit Schützenfest

Simon Thurner (l.) und seine Bregenzer ließen sich nicht stoppen. Sams

Simon Thurner (l.) und seine Bregenzer ließen sich nicht stoppen. Sams

Reiner-Elf legt Ladehemmung beim 6:1-Heimerfolg gegen Egg in beeindruckender Weise ab. Gäste verteilen ordentlich Geschenke.

Von David Niederer

neue-redaktion@neue.at

Das Casinostadion war gestern Schauplatz des Aufeinandertreffens zweier Klubs, die im Frühjahr jeweils mit ihrer eigenen Negativserie zu kämpfen hatten. Während den Bregenzern in den drei bisherigen Frühjahrspartien noch kein Treffer gelang, warteten die Gäste

Artikel 121 von 128
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area