Nachruf

Dmitri Nabokov gestorben

Nabokov bei seiner Vorstellung in Dornbirn.  Archiv

Nabokov bei seiner Vorstellung in Dornbirn.  Archiv

Der russische Eishockeyspieler Dmitri Nabokov ist am Sonntag im Alter von 42 Jahren gestorben. Nabkov kam 1997 in die NHL und bestritt für die Chicago Blackhawks und die New York Islanders 55 Spiele. Nach Stationen in Russland und Finnland wechselte Nabokov 2009 nach Dornbirn in die damalige Nationa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area