kompakt

Segeln

Keine Wettfahrten bei Weltcup vor Genua

Weder die 49er mit Benjamin Bildstein/David Hussl noch die 470er mit den Bregenzern David Bargehr/Lukas Mähr konnten beim Segel-Weltcup am Dienstag aufgrund einer hartnäckigen Flaute eine Wettfahrt absolvieren. „Wir nehmen, was kommt und machen das Beste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area