Novak Djokovic vermied frühes Aus

Novak Djokovic hat beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo ein frühes Aus in der zweiten Runde gegen den Deutschen Philipp Kohlschreiber vermieden. In Indian Wells hatte der Serbe gegen den 35-Jährigen den Kürzeren gezogen, nun 6:3, 4:6, 6:4 gewonnen. Kohlschreiber ist mit Fernando Verdasco auch im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area