Radsport

Aus Sky wird schon im April das Team Ineos

Um die Weltverbands-Regularien zu erfüllen, zieht der britische Rennstall den Sponsorenwechsel vor.

Der Name Sky wird noch in diesem Monat aus dem Spitzen-Radsport ­verschwinden. Die Mannschaft der Topstars Chris­topher Froome und Geraint Thomas wird am 30. April offiziell zum Team ­Ineos und ab diesem Tag bei der Tour de Romandie ihr ­erstes Rennen bestreiten. Dies ­bestätigten die Organisatoren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.