Kommentar

Aufstand gegen das Diktat

Kaum war Juventus aus der Champions League ausgeschieden, wurde aus dem Lager der Italiener vermeldet, man müsse eben noch mehr investieren. Die Frage stellt sich nur, worin?

Gedacht war natürlich an ein Nachlegen im Wettstreit um den Erwerb der teuersten und daher vermeintlich wertvollsten Spieler.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area