Mit viel Biss zur WM

Einst in London 2012 noch als olympische Ersatzleute dabei, gehen Sofia Polcanova und Daniel Habesohn am Ostermontag als klare Nummern eins von Österreichs Teams in die Weltmeisterschaften in Budapest. In der Vorbereitung wurde erneut mit dem chinesischen Nationalteam in Faak am See trainiert. Die M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.