Die „Rotjacken“ konnten auf 2:2 ausgleichen

In der „Best of seven“-Finalserie der heimischen Eishockeyliga bleibt es spannend. So konnte der KAC mit einem 3:2-Heimsieg über die Vienna Capitals im Gesamtscore auf 2:2 ausgleichen. Entschieden wurde die Partie im Mitteldrittel, wo die Kärntner von 0:0 auf 3:0 davonzogen. Das nächste Duell steigt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area