eishockey

Swette kehrt nach Lustenau zurück

René Swette wird in der kommenden Saison das Tor der Lustenauer hüten. gepa

René Swette wird in der kommenden Saison das Tor der Lustenauer hüten. gepa

Der EHC Lustenau vermeldet seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Alps-Hockey-League. Nach vielen Jahren in der EBEL kehrt Eigenbauspieler René Swette nach Vorarlberg zurück und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei den Löwen.

Zur Saison 2005/06 wurde Swette erstmals Stammtorhüter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.