FC Bayern zieht ins Finale ein

Robert Lewandowski war mit zwei Toren Münchens Matchwinner.  GEPA

Robert Lewandowski war mit zwei Toren Münchens Matchwinner.  GEPA

Bayern München gewint den Pokal-Halbfinal-Kracher bei Werder Bremen nach einem echten Spektakel mit 3:2 (1:0) und zieht zum 23. Mal ins Pokalendspiel ein.

Robert Lewandowski (36.) und Thomas Müller (63.) trafen für den Bundesliga-Tabellenführer zunächst zur vermeintlich beruhigenden Führung. Doch Yuya Osako (74.) und Milot Rashica (75.) glichen binnen einer Minute aus. Die Bremer Hoffnung auf einen Pokal-Coup währte indes nicht lange: Torjäger Lewando

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area