Leclerc wird zum Problem für Sebastian Vettel

Ein Bild, das für Vettel nicht zur Gewohnheit werden darf – dass Leclerc vor ihm liegt.  AFP

Ein Bild, das für Vettel nicht zur Gewohnheit werden darf – dass Leclerc vor ihm liegt.  AFP

Sebastian Vettel will am Wochenende in Baku mit einem verbesserten Ferrari zurück an die Spitze. Doch zuletzt kämpfte der Deutsche nicht gegen Lewis Hamilton, sondern teamintern um seinen Nummer-eins-Status.

Ferrari will beim Grand Prix von Baku mit einem überarbeiteten Auto an der Übermacht von Mercedes kratzen. „Wir bringen ein paar Updates mit nach Baku. Das ist der erste Schritt in der Weiterentwicklung des SF90“, sagte Teamchef Mattia Binotto vor dem vierten WM-Lauf. Die Italiener sind 2019 noch oh

Artikel 108 von 109
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area