Skisport

Toni Giger wird beim ÖSV neuer Sportchef

Riml (l.) und Mitter (r.) kommen neu zum ÖSV. Giger wird nach jahrzehntelanger Arbeit im Verband zum Sportchef befördert. APA

Riml (l.) und Mitter (r.) kommen neu zum ÖSV. Giger wird nach jahrzehntelanger Arbeit im Verband zum Sportchef befördert. APA

Der langjährige Trainer, Herrenchef und zuletzt Leiter der Abteilung Entwicklung, Forschung und Innovation Toni Giger wird Nachfolger von Hans Pum.

Es ist amtlich. Wie bereits allgemein erwartet tritt Toni Giger die Nachfolger von Hans Pum als ÖSV-Sportchef an. Pum hatte bei der letzten Präsidentenkonferenz sein Ausscheiden mit Ende Juli 2019 bekanntgegeben. Aufgrund der erweiterten Aufgabenstellung von Toni Giger, der zusätzlich noch für den S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.