Der Todkam nach nur 58 Tagen

Reportage. Heute vor 25 Jahren starb Roland Ratzenberger in Imola. Dabei hatte der Traum von der Formel 1 für den Salzburger gerade erst begonnen. Von Gerhard Hofstädter

Der 30. April 1994 war ein sehr sonniger Tag im Autodromo Enzo e Dino Ferrari, gleich am Stadtrand von Imola gelegen. Es war etwas zu heiß für diese Jahreszeit. Und Roland Ratzenberger bereitete sich im Fahrerlager auf seinen dritten Formel-1-Grand-Prix vor. In Brasilien hatte er die Qualifikation v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area