Der Verkauf der Jungen und Wilden

Ajax Amsterdam wirbelt ganz Fußball-Europa durcheinander. Die Leistungsträger werden nach der Saison auf die noch größeren Vereine verteilt. Problem ist das keines, die nächsten Talente warten bereits auf ihre Chance.

Von Clemens Ticar

Keinem anderen Verein als Ajax Amsterdam fliegen aktuell mehr Sympathien zu. Endlich wieder ein „kleiner“ Verein, der im Konzert der ganz Großen mitmischt. 14 Jahre lang waren nur Klubs aus den fünf großen Ligen (Spanien, England, Deutschland, Italien, Frankreich) im Halbfinale der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.