Eishockey

Bulldogs gehen mit Trainerteam neue Wege

Alexander Kutzer, Jussi Tupamäki, Goalie-Trainer Otto Myllynen und Markku Kyllönen beim Gespräch in Helsinki. ©cdmediateam

Alexander Kutzer, Jussi Tupamäki, Goalie-Trainer Otto Myllynen und Markku Kyllönen beim Gespräch in Helsinki. ©cdmediateam

Die Finnen Jussi Tupamäki und Markku Kyllönen übernehmen als Trainerduo bei den Bulldogs. Das entscheidende Gespräch fand am Mittwoch­abend in Helsinki statt.

Die Trainersuche der Dornbirner ist gestern mit einer riesigen Überraschung und einer kleinen Revolution zu Ende gegangen. Die Überraschung ist, dass DEC-Macher Alexander Kutzer den ehemaligen Bregenzerwald-Coach Jussi Tupamäki zurück in die Organisation holt. Die kleine Revolution ist, dass Tupamäk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area