Godula vorn, Küng lauert

Ein seltenes Bild in dieser Saison: Noah Küng vom FC Lustenau wird bezwungen. Lerch

Ein seltenes Bild in dieser Saison: Noah Küng vom FC Lustenau wird bezwungen. Lerch

Laurin Godula hat bei den Torhütern nicht nur die Monatswertung April gewonnen, sondern führt auch die Gesamtwertung klar an. Entschieden ist aber noch nichts.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Auf den ersten Blick wirkt Laurin Godulas Vorsprung in der Gesamtwer-
tung bei den Super-Torhütern so groß, dass ihm der Sieg nicht
mehr zu nehmen ist. Der Schluss-
mann vom FC Wolfurt distanziert bei nur 13 (!) Gegentoren den Zweitplatzierten ­Noah Küng (FC Lustena

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area