Meistertitel mit „Robbery“-Toren

Bayern München feiert den Meistertitel mit einem deutlichen Heimsieg über Frankfurt. apa

Bayern München feiert den Meistertitel mit einem deutlichen Heimsieg über Frankfurt. apa

Bayern München gewinnt am letzten Spieltag 5:1 gegen Eintracht Frankfurt. Damit feiert der deutsche Rekordmeister den siebten Meistertitel in Folge.

Die erste Bierdusche verpasste Arjen Robben dem neuen Meistertrainer Niko Kovac. Im gold-silbernen Konfettiregen feierten die Münchner eine große Meisterparty – und emotionale Abschiede. Kapitän Manuel Neuer reichte die Schale gleich nach der Übergabe an die umjubelten Robben, Franck Ribéry und Rafi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area