Eishockey

Deutschlands Lauf hält gegen Finnland

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in der Slowakei die Vorrunde mit einem Sieg beendet. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm bezwang den zweimaligen Weltmeister Finnland mit 4:2 und tankte nach zwei Niederlagen neues Selbstvertrauen für das Viertelfinale. Matchwinner war N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area