Eishockey

In vier Jahren in die EBEL

Der EHC Lustenau plant nicht nur die kommende Saison. Bei der Jahreshauptversammlung stellte Präsident Herbert Oberscheider einen Vier-Jahres-Plan vor.

Der Hau-Ruck-Aufstieg der VEU Feldkirch von der AHL in die EBEL hat bekanntlich nicht funktioniert, er wurde zumindest verschoben. Gestern stellte nun mit dem EHC Lustenau ein weiterer Vorarlberger AHL-Vertreter einen Plan für den Einstieg in die höchste Spielklasse vor. Die Lustenauer wollen zunäch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area