Auch Monaco ist kein Vorteil mehr

Feiert Mercedes auch in Monaco einen Doppelsieg? Oder sind Red Bull und Ferrari gleichauf? Bisher schaut’s nicht so aus.

Von Gerhard Hofstädter aus Monaco

Die Formel 1 geht zur Tagesordnung über, wenn auch mit gemischten Gefühlen. Denn Niki Lauda wird über das gesamte Monaco-Wochenende weiter die Gedanken der Schlüsselfiguren des Zirkus beeinflussen. Oder wie es Toto Wolff sagte: „Wir sind in Monaco, beim Grand Prix mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area