Rapid – Altach

Verdienter Erfolg zum Abschluss

Dank Mergim Berisha zappelte der Ball zum ersten Mal im Tor. apa

Dank Mergim Berisha zappelte der Ball zum ersten Mal im Tor. apa

Altach gewinnt im letzten Saisonspiel auswärts gegen Rapid mit 2:1. Ein Doppelschlag sorgte für die Entscheidung.

Mergim Berisha legt das Spielgerät in der 53. Minute kurz auf Marco Meilinger. Dieser stoppt den Ball nur, und Berisha haut die Kugel brachial ins Torwarteck. Damit gehen die Altacher 1:0 in Führung. Am Ende mussten die Rheindörfler noch etwas zittern, feierten aber einen verdienten Auswärtssieg in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area