sportstrategie 2020

Erste Phase mit erfreulichem Abschluss

Im Zuge der Sportstrategie 2020 sollen die Fachverbände fit für die Zukunft gemacht werden. Die erste von drei Phasen ist nun abgeschlossen und findet bei den Vertretern positiven Anklang.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Ein erfreuliches Zwischenfazit ziehen die Verantwortlichen der Sportstrategie 2020 nach der ersten Phase. Einen Einblick gaben Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink und der Leiter des Sport­referats Michael Zangerl nun bei einer Pressekonferenz. Die Sportstrate

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area