Noch läuft Thiems Motor nicht rund

Dominic Thiem tat sich in der ersten Paris-Runde gegen Tommy Paul schwer, siegte aber in vier Sätzen. Jetzt wartet Alexander Bublik.

Von Alexander Tagger aus Paris

Das Bild war ein interessantes: Während Neo-Manager Herwig Straka bei Dominic Thiems Pariser Auftaktmatch erstmals offiziell in der Spielerbox Platz genommen hatte, saß Ex-Manager Günter Bresnik fünf Reihen weiter dahinter. Was die zwei auf dem Court Suzanne Lenglen ser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area