Vorarlbergliga

Höchst visiert Dreier an

Höchst (in gelb) trifft heute im Topspiel auf Leader Wolfurt.  steurer

Höchst (in gelb) trifft heute im Topspiel auf Leader Wolfurt.  steurer

Der strauchelnde Herbstmeister und Leader Wolfurt gastiert heute im Rheinau-Stadion. Wälder-Duell im Stadion an der Bezegg zwischen Andelsbuch und Bizau.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Durch eine Feiertagsrunde, schön verteilt auf zwei Tage, wird der Meisterschaftsendspurt in der Vorarlbergliga eingeläutet. Der Kampf um den Titel – die Top-Fünf sind nur durch zwei Punkte getrennt – ist spannend wie nie zuvor und für zusätzliche Brisanz sorge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area