Ist die einhändige Rückhand vom Aussterbenbedroht?

Dominic Thiem und Pablo Cuevas servieren heute in Roland Garros ein seltenes Duell zweier Spieler mit einhändiger Rückhand.

Von Alexander Tagger aus Paris

Wenn Dominic Thiem und Pablo Cuevas heute (3. Partie nach 11 Uhr, ORF Sport+ live) im Pariser Drittrunden-Duell die Bälle über die Netzkante wuchten werden, servieren sie den Fans ein Match mit Seltenheitscharakter, spielen doch beide Kontrahenten die Rückhand mit nur e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area