Der „Eiserne Karl“ ist endlich volljährig

Karl Frehsner ist eine lebende Legende, nicht nur im Skirennsport – morgen begeht der Exil-Steirer seinen 80. Geburtstag.

Von Michael Schuen

Sein Spitzname klingt nicht gerade einladend: Den „Eisernen Karl“ nannten sie ihn. Ob seiner Sturheit vielleicht oder, positiv formuliert, ob seines Durchsetzungsvermögens. Und es stimmt, einfach mag der Umgang mit Karl Frehsner nicht immer gewesen sein. Aber eines war er jedenfall

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.