Und Sonst ...

Alte Hüte und neue Stile

Fünf Österreicher in Le Mans am Start

Fünf Österreicher geben sich die Ehre. Zum ersten Mal in Le Mans dabei ist Thomas Preining. Der 20-jährige Porsche-Carrera-Cup-Sieger von 2018 fährt einen Porsche 911 RSR in der LMGTE-Am-Klasse. Philipp Eng (Bild) startet im BMW M8 (GTE-Pro) mit einem speziellen Helm, im Design des Helms von Roland

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.