Vorarlbergliga

Deutlicher Sieg bringt Titel

Konferenz. Der FC Wolfurt ist durch einen 5:0-Heimsieg Meister der Vorarlbergliga, SW Bregenz reicht ein 4:0-Erfolg gegen Höchst nicht.

Von Günther Böhler und
Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Die Ausgangsposition vor der letzten Runde in der Vorarlbergliga war klar. SW Bregenz musste auf einen Umfaller des FC Wolfurt hoffen oder mit sechs Toren mehr an Unterschied gegen Höchst gewinnen, als die Wolfurter gegen Feldkirch. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area