Zur Person

Michel Platini, geboren am 21. Juni 1955 in Jœuf (FRA).

Größte Erfolge: Europameister 1984, WM-Dritter 1986, Europas Fußballer 1983, 1984 und 1985.

Stationen: Frankreich-Teamchef (1988–1992), Co-OK-Präsident WM 1998, ab 2002 Mitglied im UEFA-Exekutivkomitee, 2007–2016 UEFA-Präsident. GEPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area