Frauen-WM

Deutschland ohne Mühe gegen Nigeria

Die deutschen Fußball-Frauen haben durch einen 3:0-(2:0)-Sieg gegen Nigeria das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich erreicht. Alexandra Popp (20.), Sara Däbritz per Elfer (27.) und Lea Schüller (82.) trafen in Grenoble gegen die Afrikanerinnen und sorgten dafür, dass die DFB-Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area