Konrad blieb auf Kurs

Der Österreicher verteidigt Platz drei bei Tour de Suisse.

Hat Patrick Konrad mit seinem starken Einzelzeitfahren den Podestplatz bei der Tour de Suisse abgesichert? Jedenfalls konnte der österreichische Profi aus der Bora-Mannschaft auf den flachen 19,2 Kilometern rund um Ulrichen seinen Vorsprung auf die Verfolger Domenico Pozzovivo und Jan Hirt etwas ver

Artikel 88 von 116
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area