Der Mangel an Kreativität als größte Baustelle

ANALYSE. Worin Österreichs U21-Team bei der EM-Premiere überzeugte und in welchen Bereichen der ÖFB die richtigen Schlüsse ziehen muss. Von Michael Lorber

Wie weit die Entwicklung im U21-Nationalteam fortgeschritten ist, machte sich nach dem 1:1 gegen Deutschland bemerkbar. Hätte es früher Jubelstürme über ein Remis gegen die Fußballgroßmacht gegeben, machte sich diesmal Enttäuschung breit. Alle wussten, eine große Chance vergeben zu haben, Historisch

Artikel 88 von 115
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.