Golf

Fünf Löcher fehlten zum ersten Erfolg

Matthias Schwab ­verlor am Ende der Runde den Fokus. AP

Matthias Schwab ­verlor am Ende der Runde den Fokus. AP

Matthias Schwab war bei den BMW International Open in München drauf und dran zu gewinnen – doch plötzlich riss der Faden.

Von Michael Schuen

Das Kribbeln war schon ein wenig spürbar, die Vorfreude darauf, dass man in Österreich bald vier Sieger auf der Golf-European-Tour haben würde, denn nach neun Loch lag Matthias Schwab bei den BMW International Open auf einmal zwei Schläge vor dem Rest des Feldes – und hätte er nur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.