Die Ideen von Bernie Ecclestone

Anfang 2017 wurde Bernie Ecclestone vom neuen Formel-1-Besitzer Liberty Media entmachtet. Dennoch äußert sich der mittlerweile 88-Jährige immer wieder zum Thema. Nun schlug er eine Team-WM vor, mit einem Einheitsauto und die Motoren müssten eine Saison halten. Ein Einheitsauto widerspreche zwar der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area