Doping-Sperren für Preidler und Denifl

Die Radprofis fassten vier Jahre aus. Johannes Dürr verlor Prozess gegen ÖSV.

Sperren von jeweils vier Jahren rückwirkend ab dem 5. März 2019 – so lauten die (noch nicht rechtskräftigen) Sanktionen, die Stefan Denifl und Georg Preidler für ihre Vergehen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen ausgefasst haben. Beiden Sportlern wurden rückwirkend auch die gewonnenen Titel und Siege

Artikel 107 von 108
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area