Den Cut verpasst

Matthias Schwab hat als 112. mit 148 Schlägen (6 über Par) den Cut beim Andalucia Masters verpasst: Führender: der Südafrikaner Christiaan Bezuidenhout (134).

Artikel 90 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area