Kommentar

Den Blick nach vorne richten

Es machte „tock“, der Ball jagte von Sam Querreys Schlägerkante in den Himmel über Wimbledon und fiel auf der Seite von Dominic Thiem mit viel Glück wieder ins Feld. Der Österreicher verlor diesen – entscheidenden – Punkt noch, der ihm eine 7:6, 6:4-Führung beschert hätte. Auch das Game und der Satz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area