Die Nationalteamkarriere des Lionel Messi bleibt weiter unvollendet

Argentiniens Superstar scheiterte erneut daran, endlich einen Titel für sein Land zu gewinnen. Mindestens ein Anlauf soll noch folgen.

Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten, ein Turnier erstreckt sich über mehrere Wochen und am Ende scheitert Lionel Messi. So könnte man die unglückliche Nationalteamkarriere des argentinischen Ausnahmekönners zusammenfassen. Das verlorene WM-Finale 2014 gegen Deutschland oder zwei aufeinanderfolgende E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.