Tour de France

„Nicht alles nach Drehbuch“

Interview. Marco Haller (28) steht vor seiner vierten Tour de France. Was den Kärntner schmerzt, womit der Katjuscha-Profi spekuliert und wovor er großen Respekt hat.

Von Martin Quendler

3500 Kilometer in 15 Tagen – Herr Haller, wie haben Sie sich auf Ihren vierten Tour–Start vorbereitet?

Marco Haller: Ich habe von meinem Team Katjuscha einen Trainingsplan erhalten. Die letzten Tage wurden wir noch einmal voll gefordert. Ich bin wohl alle Berge in der Umgebung abge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area