Eine große Nummer in der Volksrepublik

Marko Arnautovic wurde in Schanghai herzlich empfangen. Er wird wie gewohnt mit der Sieben auflaufen. Das ist eine Ehre.

Marko Arnautovic ist zu Europa auf Distanz gegangen, von Trennungsschmerz ist nach seinem Absprung nach China freilich nicht viel zu spüren. Erstens kommt er mit der Entschädigung von fast einer Million Euro pro Monat doch um einiges über dem lokalen Mindestlohn zu liegen, der in Schanghai mit rund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area